St. Gallische Trachtenvereinigung

Sonntagstracht Bezirk Rorschach

Zeichnung | Details | Foto

Sonntagstracht Bezirk Rorschach

Kopfbedeckung

Strohhut der kantonalen Werktagstracht oder für Festtage die schwarze Chenille-Radhaube der Rheintaler Festtracht.

Rock

aus Leinen oder Halbleinen in den Farben schwarz-beige oder mittelblau-beige (die Kette ist beige), keine Streifen. Weite: ca. 2.20 m. Rocklänge: 22 - 25 cm ab Boden.

Mieder

aus dem gleichen Stoff wie der Rock. Das ganze Vorderteil und die Rückenlappen werden mit Einlage unterlegt und das Ganze mit Croise abgefüttert.

Bluse

aus weissem Leinen oder Halbleinen. Vorn 1 1/2 cm breiter Saum mit Hohlsaum, als Abschluss Häkel- oder Klöppelspitze.

Schürze

aus weissem Voile mit Kettelistickerei, teils auch "gehöhlt", Rand festoniert, oder gestreifte Leinenschürze, passend zur Stickerei. Länge: 3 kürzer als Rock.

Fichu

aus weissem Voile mit Kettelistickerei und ev. "Höhl"

Tasche

Beutel aus dem Rockstoff (Pompadour)

Schmuck

Filigranbrosche

Unterrock

aus weisser, feiner Baumwolle mit Spitzenabschluss

Strümpfe

oder Strumpfhosen mit Hohlmuster aus weissem Garn

Schuhe

Trachtenschuhe schwarz, mit Silberschnalle



Besucher | nach oben