St. Gallische Trachtenvereinigung

Toggenburger Sonntagstracht

Zeichnung | Details | Foto

Toggenburger Sonntagstracht

Kopfbedeckung: schwarze Flügelhaube

Aus schwarzem Samt wird ein Streifen der Kopfform angepasst. Flügel: Spannweite 30 cm

Rock

aus feinem schwarzem Wollserge. Weite: 2.20 m. Rocklänge: 22 - 25 cm ab Boden

Bluse

feiner Leinen- oder Halbleinenstoff, weiss. Vorderteil: in der Mitte 1/2 cm breiten Hohlsaum sticken, daneben je 6 1 cm tiefe Falten im Abstand von 2 cm steppen - jedoch über die Brust nur bügeln. Aermelkante 2cm breiter Klöppel- oder Häkelspitze abschliessen. Den Bändelzug bedeckt ein 2 1/2 cm breites schwarzes Repsband mit einer Filigranschnalle verziert.

Mieder

aus dem gleichen, schwarzen Wollserge wie der Rock. Rückenteil 7 Lappen ( Churfirsten ). Vorderteil: Handstickerei (Nadelmaltechnik), in den Farben zur Seide passend. Links 6, rechts 5 Filigranrosetten mit vorstehenden Köpfchen werden versetzt angenäht im Abstand 4 - 4 1/2 cm, je nach Grösse der Person. Mit schwarzer Kordel oder Silberkette im Zickzack schnüren.

Brustlatz

uni Taffetseide, möglichst dunkelfarbig gehalten, wie Brüechli und Schürze, mit Sackfutter verstärken.

Brüechli (Göller)

uni Taffetseide wie Brustlatz und Schürze, Halsausschnitt und Aussenkanten mit schwarzen Valenciennespitzen einfassen, 1 1/2 cm breit. Um den Halsausschnitt kommt zusätzlich eine 2 cm breite, weisse Tüllrüsche (zum abtrennen und waschen!).

Die Rundung der sog. "Wettsteinöffnung" ist gegengleich zum Mieder. An den Brüechliecken werden die Filigranrosetten eingehängt.

Schürze

aus uni dunkelfarbiger Taffetseide wie Brustlatz und Brüechli. Länge: 3 cm kürzer als der Rock

Schmuck

alles Silberfiligran brüniert

Armketten, 4 Rosetten: Je 2 Rosetten werden mit doppelt geführten Erbsenketten verbunden, wobei die Kettenlänge pro Armkette um 2 - 3 cm variieren kann, z.B. 60 und 58 cm. Die Keifen sollten bis zur Schürze reichen.

Haften: 11 kleine Rosetten mit Knopfhaken.

Armschnallen: 2 Stück, ca. 2.5 cm Durchmesser, oval.

Haarpfeil: 1 Nadel mit 2 Filigrankugeln, Gewindeverbindung.

Halskette: 1 Rosette an 45 cm langer Erbsenkette. Es können auch kleine Rosetten (Haftengrösse) zu einer 45 cm langen Kette geschmiedet sein.

Tasche

vom Rockstoff, mit Holzbügel und Stoffhenkel, auf einer Seite Stickerei (Nadelmaltechnik) wie am Mieder.

Unterrock

weisse, feine Baumwolle mit Spitzenabschluss.

Strümpfe

weisse Baumwollstrümpfe mit Hohlmuster

Schuhe

schwarze Trachtenschuhe mit Silberschnalle



Besucher | nach oben