St. Gallische Trachtenvereinigung

Winter-Werktagstracht Sarganserland

Zeichnung | Details

Winter-Werktagstracht Sarganserland

Kopfbedeckung

keine

Rock

Gestältlirock in Wolle blau oder braun. Länge: 25 - 30 cm ab Boden

Bluse

Rücken und Vorderteil aus waschechtem Baumwollstoff.

Aus dem Rockwollstoff: langer Blusenärmel, an der Achsel eingezogen, mit 3 cm breitem Brisli, Hals- und Armlochbesätze. Am Halsausschnitt 1 Holzknopf, sonst verdeckter Verschluss mit Druckknöpfen.

Zur Ergänzung: weisse Bluse wie zur Sommer-Werktagstracht.

Schürze

handgewobene Wollschürze, gestreift oder Halbleinen gestreift, in den Farben zum Rock passend, 3 cm kürzer als Rock.

Jäckli

aus dem Rockstoff.

Fichu

Unter der Jacke kann nur ein feines Wollfichu getragen werden (cremefarbig). Zum langärmligen Rock: Wollfichu gestrickt, aus pflanzengefärbter, handgesponnener Wolle, Farben der Tracht angepasst. Zur weissen Sommerbluse: weisses Garnfichu.

Unterrock

weiss, mit Volant und Stickereiabschluss

Schuhe

schwarze Trachtenschuhe mit Silberschnalle

Strümpfe

beige Strümpfe oder Strumpfhosen

Schmuck

Holzbrosche zum Wollfichu

 

 

So trägt man die Winter-Werktagstracht:

1. Gestältlirock mit langem Blusenärmel aus Rockwollstoff, wollene Schürze (handgewoben, längsgestreift, naturfarbiger Grund), Wollfichu, beigefarbige Strümpfe oder Strumpfhosen.

2. Gestältlirock mit weisser Puffärmelbluse, weisses Garnfichu, Halbleinenschürze längsgestreift, weisse Strümpfe oder Strumpfhosen.



Besucher | nach oben