St. Gallische Trachtenvereinigung

 

Winter-Werktagstracht Sarganserland

Kopfbedeckung

keine

Rock

Gestältlirock in Wolle blau oder braun. Länge: 25 - 30 cm ab Boden

Bluse

Rücken und Vorderteil aus waschechtem Baumwollstoff.

Aus dem Rockwollstoff: langer Blusenärmel, an der Achsel eingezogen, mit 3 cm breitem Brisli, Hals- und Armlochbesätze. Am Halsausschnitt 1 Holzknopf, sonst verdeckter Verschluss mit Druckknöpfen.

Zur Ergänzung: weisse Bluse wie zur Sommer-Werktagstracht.

Schürze

handgewobene Wollschürze, gestreift oder Halbleinen gestreift, in den Farben zum Rock passend, 3 cm kürzer als Rock.

Jäckli

aus dem Rockstoff.

Fichu

Unter der Jacke kann nur ein feines Wollfichu getragen werden (cremefarbig). Zum langärmligen Rock: Wollfichu gestrickt, aus pflanzengefärbter, handgesponnener Wolle, Farben der Tracht angepasst. Zur weissen Sommerbluse: weisses Garnfichu.

Unterrock

weiss, mit Volant und Stickereiabschluss

Schuhe

schwarze Trachtenschuhe mit Silberschnalle

Strümpfe

beige Strümpfe oder Strumpfhosen

Schmuck

Holzbrosche zum Wollfichu

So trägt man die Winter-Werktagstracht:

1. Gestältlirock mit langem Blusenärmel aus Rockwollstoff, wollene Schürze (handgewoben, längsgestreift, naturfarbiger Grund), Wollfichu, beigefarbige Strümpfe oder Strumpfhosen.

2. Gestältlirock mit weisser Puffärmelbluse, weisses Garnfichu, Halbleinenschürze längsgestreift, weisse Strümpfe oder Strumpfhosen.

  • winter-werktagstracht-sarganserland
    winter-werktagstracht-sarganserland
  • winter-werktagstracht-sarganserland-detail
    winter-werktagstracht-sarganserland-detail